1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung | Impressum | Sitemap

Pressearchiv

25.09.2020 - Ergebnisse der Geruchsmessung zur Firma Schaumaplast Sachsen GmbH in Nossen liegen vor

Zulässige Geruchsstunden werden deutlich unterschritten

Seit dem Jahr 2017 verfolgen die Medien in Abständen die Beschwerdesituation seitens der Anwohnerinnen und Anwohner vom Augustusberg in Nossen bezüglich der Firma Schaumaplast Sachsen GmbH und berichteten mehrfach darüber. Bei den Beschwerden handelt es sich sowohl um Geruchsbelästigungen, als auch um die Sorge vor gesundheitlichen Beeinträchtigungen durch die Abluft der unweit entfernt befindlichen betrieblichen Anlage.

23.09.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Orientierungshilfe beim Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern

Im Landkreis Meißen gibt es zum heutigen Tag 276 positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestete Personen. Von diesen befinden sich sechs Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Es sind 19 Kontaktpersonen von positiven Fällen in behördlich angeordneter Quarantäne zu verzeichnen. Im Fachkrankenhaus Coswig wurde eine positiv getestete Person stationär aufgenommen, diese Person stammt nicht aus dem Landkreis Meißen. Damit ist unabhängig vom Status der Quarantäne aktuell keine Person aus dem Landkreis Meißen stationär aufgenommen. 20 Personen sind seit Beginn der Corona-Pandemie insgesamt verstorben.

23.09.2020 - „Bald bin ich ein Schulkind“

Hinweise zu den Schulaufnahmeuntersuchungen

Mitte September begannen im Kinder- und Jugendärztlichen Dienst des Gesundheitsamtes Meißen die Schulaufnahmeuntersuchungen für alle Kinder, die im Schuljahr 2021/22 zur Schule kommen sollen. Viele Eltern bewegt in dem Zusammenhang die Frage, was sie im Gesundheitsamt erwartet. Zur Vorbereitung auf dieses Gespräch möchte das Gesundheitsamt über die Inhalte informieren.

11.09.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

08.09.2020 - „Zusammen leben, zusammen wachsen“

Interkulturelle Wochen im Landkreis Meißen

Vom 12. September bis 4. Oktober finden in diesem Jahr die Interkulturellen Wochen (IKW) im Landkreis Meißen statt. Sie stehen 2020 unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“.

07.09.2020 - 10. September 2020 – Bundesweiter Warntag

Am Donnerstag dieser Woche – genau am 10. September 2020 – ist es nun soweit: der erste bundesweite Warntag findet statt.

03.09.2020 - Future Line 2021/2022 – Neuer Lehrstellenkompass erschienen

Jugendliche Lehrstellenkompass

Den ersten Klassensatz des neuen Lehrstellenkompasses „Future Line 2021/2022“ übergaben am 2. September 2020 Kreishandwerksmeister Peter Liebe und Barbara Jonas von der IHK Dresden an die Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Pestalozzi-Oberschule Meißen.

03.09.2020 - Pappelfällungen am Flutgraben Grubnitz

Ersatzpflanzungen mit standortgerechten Gehölzen geplant

Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen lässt ab heute (Donnerstag, 3. September 2020), in Stauchitz (Lkr. Meißen) am Flutgraben Grubnitz zehn wurfgefährdete Hybridpappeln fällen.

01.09.2020 - Verabschiedung von Landrat Arndt Steinbach

Verabschiedung Landrat

Termin für die Landratswahl ist der 11. Oktober 2020

Am 31. August 2020 wurde Arndt Steinbach mit einem feierlichen Festakt im Dom zu Meißen aus seinem Amt als Landrat verabschiedet. Rund 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie Mitglieder seiner Familie, Freunde und langjährige Wegbegleiter nahmen an der Veranstaltung teil und nutzten die Gelegenheit für persönliche Abschiedsworte.

01.09.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es zum heutigen Tag 263 positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestete Personen. Dies ist eine Person mehr als am Montag. Von den positiv getesteten Personen befinden sich neun in behördlich angeordneter Quarantäne. Zudem sind 41 Kontaktpersonen von positiven Fällen zu verzeichnen. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

28.08.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

Regelungen zum Schulbeginn am Montag

Im Landkreis Meißen sind – unverändert zum Vortag – bislang 259 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich sieben Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. 42 Kontaktpersonen von positiven Fällen gibt es derzeit im Landkreis. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

25.08.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

Krisenstab des Landratsamtes kommt zu Abstimmungen zusammen

21.08.2020 - Corona-Virus: Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang 258 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet worden. Dies sind acht Personen mehr als zu Beginn dieser Woche (17. August 2020: 250 Fälle). Von den 258 Personen befinden sich derzeit zwölf Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Es sind 64 Kontaktpersonen von positiven Fällen zu verzeichnen. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

17.08.2020 - Hybridpappeln am Ketzerbach werden gefällt

2021 erfolgt Ersatzpflanzung

Die Landestalsperrenverwaltung Sachsen hat heute (Montag, 17.08.2020) am Ketzerbach in Wachtnitz (Gemeinde Lommatzsch, Landkreis Meißen) mit Baumfällarbeiten begonnen.

14.08.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es 250 positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestete Personen, von denen sich fünf Personen in behördlich angeordneter Quarantäne befinden. Damit ist im Vergleich zum Vortag eine positiv getestete Person dazugekommen. Derzeit sind zudem fünf Kontaktpersonen von positiven Fällen zu verzeichnen. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

12.08.2020 - Badevergnügen mit kontrollierter Qualität

See

Gesundheitsamt informiert auf der Website über Badewasserqualität

Bei den derzeit sommerlichen Temperaturen bietet ein Sprung ins kühle Nass eine angenehme Erfrischung. Im Landkreis Meißen gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten sich in der Form abzukühlen.

11.08.2020 - Corona-Virus: Situation im Landkreis Meißen

Informationen für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Im Landkreis Meißen sind bislang 248 Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet worden. Dies sind zwei Personen mehr als am Vortag. Von den positiv getesteten Personen befinden vier Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Es sind zwei Kontaktpersonen von positiven Fällen zu verzeichnen. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

10.08.2020 - Bundesweiter Warntag am 10. September 2020

Auch im Landkreis Meißen werden die Sirenen heulen

Am Donnerstag, 10. September 2020, wird der erste bundesweite Warntag stattfinden. Dann werden um punkt 11 Uhr zeitgleich in Landkreisen und Kommunen in allen Bundesländern mit einem Probealarm die Warnmittel, wie beispielsweise Sirenen, ausgelöst. Die Entwarnung soll dann um 11.20 Uhr erfolgen. Für den Fall einer Warnung wird bundeseinheitlich ein einminütiger auf- und abschwellender Heulton verwendet, zur Entwarnung ein einminütiger Dauerton.

07.08.2020 - Ausbau der K 8512 in Zabeltitz startet

Baustart ist am 11. August 2020 für den ersten Bauabschnitt

Am Dienstag, 11. August 2020, startet der Ausbau der K 8512 in Zabeltitz. Begonnen wird mit dem ersten Bauabschnitt – vom Bahnübergang bis zur Straße „Am Ring“. Die Arbeiten an diesem Abschnitt sollen bis Jahresende abgeschlossen sein. Gebaut wird unter Vollsperrung des Baubereichs in der Hauptstraße. Es erfolgt zudem eine Sperrung des Einmündungsbereichs „Am Ring“/Hauptstraße.

07.08.2020 - Corona-Virus: Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es einen weiteren positiven Fall. Damit sind im Landkreis Meißen bislang 246 Personen positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden. Von diesen befinden sich drei Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Es sind keine Kontaktpersonen von positiven Fällen zu verzeichnen. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

06.08.2020 - Fotosammlung „Meine Landschaft, Deine Landschaft“

Noch bis 31. August 2020 Fotos einreichen

Noch drei Wochen Sommerferien liegen vor den Mädchen und Jungen. Drei Wochen Zeit, den Landkreis Meißen zu entdecken. Vielleicht lassen sich diese drei Wochen für eine Fotosafari durch den Landkreis Meißen nutzen.

31.07.2020 - Corona-Situation im Landkreis Meißen

Informationen für Reiserückkehrer

Im Landkreis Meißen gibt es unverändert zum Vortag 245 positiv auf SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befinden sich drei Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Außerdem halten sich drei Kontaktpersonen von positiven Fällen in Quarantäne auf. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben.

29.07.2020 - Informationen zu Fahrausweisen bei der Schülerbeförderung

Nicht zustellbare Fahrausweise können beim Landratsamt abgeholt werden

Für das Schuljahr 2020/2021 werden die elektronischen Fahrausweise (Chipkarten) von den Verkehrsunternehmen direkt an die Wohnanschrift der Schüler versandt. Eine Ausgabe der Fahrausweise an den jeweiligen Schulen findet nicht mehr statt.

28.07.2020 - Renovierungsarbeiten in der Kfz-Zulassung am Standort Meißen

Mit längeren Wartezeiten ist zu rechnen

Vom 7. bis 20. August 2020 finden im Schalterbereich in der Kfz-Zulassungsstelle am Standort Meißen Renovierungsarbeiten statt. Zulassungsvorgänge werden in dieser Zeit ausschließlich im Backoffice, also in den hierfür zur Verfügung stehenden Büros, bearbeitet.

27.07.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

Über das Wochenende sind zwei neue Fälle hinzugekommen, sodass im Landkreis Meißen nun 244 Personen positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestet sind. Von diesen befinden sich drei Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Es gibt zudem zwölf Kontaktpersonen von positiven Fällen. Weiterhin hält sich ein Reiserückkehrer gemäß SächsCoronaQuarVO in behördlich angeordneter Quarantäne auf. Unabhängig vom Status der Quarantäne ist aktuell keine Person stationär aufgenommen. 20 Personen sind insgesamt verstorben. Urlaubsreisende sollten die aktuellen Entwicklungen rund um die Themen Risikogebiete und Corona-Virus-Tests für Urlaubsrückkehrer beobachten. Informationen dazu finden Interessierte auch unter www.coronavirus.sachsen.de

23.07.2020 - Staatssekretär auf Arbeitsbesuch im Landkreis Meißen

Besuch Staatssektretär Gaul im LK Meißen

Austausch zu Fragen im sozialen Bereich

Uwe Gaul, Staatssekretär im Sächsischen Staatsministerium für Soziales und gesellschaftlichen Zusammenhalt, besuchte am 23. Juli 2020 den Landkreis Meißen. In Arbeitsgesprächen in allen Landkreisen möchte er sich ein Bild vor Ort machen, von den Themen, zu denen im Ministerium Entscheidungen zu fällen sind.

21.07.2020 - Fördermittel zum Breitbandausbau für den Landkreis Meißen

23,5 Mio. Euro für schnelles Internet im ganzen Landkreis

Der Landkreis Meißen hat gestern den Zuwendungsbescheid für Fördermittel zum Breitbandausbau erhalten. Rund 23,5 Mio. Euro kommen aus dem Förderprogramm zur Unterstützung des Breitbandausbaus in der Bundesrepublik Deutschland des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur.

21.07.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen gibt es unverändert zu den Vortagen 242 positiv auf das Virus SARS-CoV-2 getestete Personen. Von diesen befindet sich noch eine Person in behördlich angeordneter Quarantäne. Zudem halten sich 14 Kontaktpersonen von positiven Fällen in Quarantäne auf. Weiterhin befinden sich neun Reiserückkehrer gemäß SächsCoronaQuarVO in behördlich angeordneter Quarantäne.

16.07.2020 - Reinigungs- und Wartungsarbeiten im Schottenbergtunnel

Sperrung am 22. Juli 2020 von 4 bis 16 Uhr

Am Mittwoch, 22. Juli 2020 finden in der Zeit von 4 bis 16 Uhr Reinigungs- und Wartungsarbeiten im Schottenbergtunnel (B 101) in Meißen statt. Dafür wird eine Vollsperrung des Schottenbergtunnels in dem Zeitraum notwendig. Eine entsprechende Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten werden durch die Straßenmeisterei Meißen des Landkreises Meißen ausgeführt. Für die entstehenden Einschränkungen bittet das Landratsamt Meißen um Verständnis.

16.07.2020 - Corona-Virus: Aktuelle Situation im Landkreis Meißen

Im Landkreis Meißen sind bislang – unverändert zu gestern – 242 Personen positiv auf das SARS-CoV-2-Virus getestet worden. Von diesen befinden sich zwei Personen in behördlich angeordneter Quarantäne. Nunmehr gibt es drei Kontaktpersonen von positiven Fällen, die sich in Quarantäne befinden.

Service