1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite
Landkreis Meißen
Kontakt | Datenschutzerklärung| Barrierefreiheitserklärung | Impressum | Sitemap

regionale Fachkräfteallianz

Basierend auf der Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) vom 30.04.2019 zur Förderung von Projekten der Fachkräftesicherung wurde auch im Landkreis Meißen eine regionale Fachkräfteallianz gegründet.


Partner

  • Landratsamt Meißen, Jobcenter
  • Wirtschaftsförderung Region Meißen (WRM) GmbH
  • Agentur für Arbeit Riesa
  • Industrie- und Handelskammer (IHK) Dresden
  • Handwerkskammer (HWK) Dresden
  • Kreishandwerkerschaft Region Meißen
  • Große Kreisstadt Coswig, Wirtschaftsförderung
  • Große Kreisstadt Großenhain, Wirtschaftsförderung
  • Ausländerbeauftragte des Landkreises Meißen
  • Landesamt für Schule und Bildung, Dresden
  • Deutscher Gewerkschaftsbund (DGB) Dresden-Oberes Elbtal

Die regionale Fachkräfteallianz informiert zu den Fördermöglichkeiten, begleitet das Antragsverfahren und beschließt die grundlegende Ausrichtung der Aktivitäten im Landkreis Meißen sowie die Pass- und Förderwürdigkeit der eingereichten Projekte anhand des vorliegenden Handlungskonzeptes.

 

Interessierte Bildungsträger, Vereine und Unternehmensverbünde, aber auch andere Organisationen, die Maßnahmen im Landkreis Meißen oder dessen Städten und Gemeinden durchführen möchten, wenden sich zur Erstberatung der Projektkonzeption/geplanten Umsetzung zunächst an die Sächsische Aufbaubank und reichen danach den Projektantrag zur Prüfung und weiteren Bearbeitung bei der regionalen Fachkräfteallianz ein.

 

Für Fragen und Ideenentwicklung stehen das geschäftsführende Mitglied, sein Stellvertreter sowie die benannten Mitglieder der beteiligten Behörden/Institutionen gern zur Verfügung. Informationen und Kontakte dazu finden Sie in der rechten Randbox.


Projekte

 

Auf die bisherigen Projektaufrufe der Fachkräfteallianz gab es eine gute Resonanz. Seit dem Jahr 2016 wurden insgesamt 14 Projekte befürwortet und über die Fachkräfterichtlinie gefördert:

  • "Arbeitsregion Meißen - AIR Meißen", die regionale Fachkräfteplattform im Landkreis Meißen initiiert durch die Wirtschaftsförderung Region Meißen GmbH mit kostenlosen Unternehmenspräsentationen, Stellen- und Ausbildungsplatzangeboten sowie Praktikumsmöglichkeiten und Veranstaltungshinweisen ► www.air-meissen.de
     
  • Workshopreihe "Sensibilisierung von Arbeitgebern zur Vereinbarkeit von Erwerbs- und Privatleben" sowie "Sensibilisierung für zeitgemäße Fachkräftesicherung - Wissenstransfer, Vertiefung und Austausch zu ausgewählten Themen" ► www.familienfreund.de
     
  • Konzeption zielorientierter Kommunikationsmaßnahmen zur Sensibilisierung und Motivation von jungen Menschen für eine Tätigkeit im Handwerk ► www.khs-meissen.de
     
  • Studie zur Ermittlung des Handlungsbedarfs und darauf ausgerichteter Handlungsempfehlungen zur Sicherung des zukünftigen Fachkräftebedarfs im LK Meißen ► sh. Download rechte Randbox
  • „Klischee ade“ – Abbau von Fachkräfteengpässen mittels Durchbrechen geschlechtertypischer Rollenbilder; initiiert durch die ZTS GmbH.
  • „Digital GLF“ – Digitales Lernen in der Aus- und Weiterbildung, Handlungsleitfaden für Unternehmen im Landkreis Meißen im verarbeitenden Gewerbe und der Logistikbranche unter Berücksichtigung der Fachkräftesicherung und der betrieblichen Bedarfe; initiiert durch TÜV Rheinland Akademie GmbH

Kontakt

Partner

geschäftsführendes Mitglied:

Enrico Münch
LRA Meißen | Jobcenter
Telefon: (03525) 5175-4641

Stellvertreter:

Sascha Dienel
WRM GmbH
Telefon: (03521) 4760-810

Sächsische Aufbaubank